08.05.2014

Michael Starke

Michael StarkeMichael Thomas Starke


* 1969

Komponist, Musiker, Theologe


Er komponierte das Monodrama Entsagung zu Gedichten und Briefen von Mathilde Wesendonck und Richard Wagner.


Er wurde 1969 in Pegnitz in Oberfranken geboren.

Von 1991 - 1997 studierte er an der Universität Bayreuth Musik und Theologie, u. a. bei externer Wiki-Link Prof. Helmut Bieler und an der Hochschule für Musik in München.

Seit 2001 ist er Lehrer für Musik und Evangelische Religionslehre in Bayreuth. Er absolviert seit 2005 ein Promotionsstudium an der Universität Bamberg im Hauptfach Musikpädagogik.

1994 war er Mitbegründer und ist seither musikalischer Leiter des Kirchen- und Konzertchors Lingua musica in Pegnitz. Er übernahm von 1996 - 2006 die Betreuung von musikalischen Projekten des Theaters Schall und Rauch Pegnitz. Ab dem Jahr 2000 betrieb er zudem private Gesangsstudien, u. a. ab 2008 bei Kammersänger Sibrand Basa in Nürnberg. Seit Juli 2007 ist er 2. Vorsitzender des Tonkünstlerverbandes Bayreuth.

Anläßlich des 200. Geburtstages von Richard Wagner komponierte er ein Monodrama nach Gedichten und Briefen von Mathilde Wesendonck und Richard Wagner. Sein Stück Entsagung für Mezzosopran und Klavier wurde 2013 uraufgeführt.

 

Bilder:
  1. Vergrößern  Michael Starke.

Links:


Keine Kommentare: