18.12.2010

Bibliothek Mythologie

Jordan, W.: Nibelunge. Frankfurt am Main 1870Bibliothek Wesendonck
Märchen, Sagen und Mythologie



Ein Auszug aus der Bibliothek des Otto Wesendonck.



Diese kleine Auflistung von Buchtiteln ist ein Auszug aus der Bibliothek Otto Wesendonck (W) zu Büchern, die etwas mit Märchen, Sagen sowie Mythologie und Heldenlieder zu tun haben. Erweitert wurde die Liste mit Titeln, die aus der Bibliothek Friedrich Wilhelm von Bissing (B) bzw. Else von Bissing (E) stammen. Die Bücher sind mit dem jeweiligen Ex Libris versehen.

Buch mit den Exlibris von Otto Wesendonck (li.) und Friedrich Wilhelm von Bissing
Buch mit den Exlibris von Otto Wesendonck (li.) und Friedrich Wilhelm von Bissing (re.).


Punkt Aue, Hartmann von der: Iwein mit dem Löwen. Eine Erzählung. Übersetzt und erläutert von Wolf Grafen von Baudissin. Seiner verehrten Freundin der Frau Geheimenräthin von Lüttichau geb. von Knobelsdorf. Verlag von Alexander Duncker (königl. Hofbuchhändler), Berlin 1845. XIV, [2], 300 S., ab Seite 276 Anmerkungen, geprägte OLwd. der Zeit mit goldfarb. Rückentitel, 8°. (W)

Punkt Eschenbach, Wolfram von: Parzival und Titurel. Rittergedichte. Übersetzt und erläutert von Dr. K. Simrock. Dritte, wohlfeilere Ausgabe. Cotta'scher Verlag, Stuttgart und Augsburg 1857. 816 S., geprägte OLwd. mit goldverzietem Rücke und gemustertem Buchschnitt. (W)

Punkt Ettmüller, Ludwig (Hrsg.): Daz Maere von Vroun Helchen Sünen aus der Ravennaschlacht. Ausgehoben von Ludwig Ettmüller. Verlag Meyer und Zeller, Zürich 1846. 128 S., marmorierter Kart. der Zeit mit Rückenschild mit Titel [Nummerneintrag 22.222]. (W)

Punkt Ettmüller, Ludwig (Hrsg.): Orendel und Bride. Eine Rune des deutschen Heidentums umgedichtet im zwölften Jahrhundert zu einem befreiten Jerusalem. Seinem Freunde und Collegen Herrn Professor Dr. Hermann Köchly. Meyer & Zeller's Verlag, Zürich 1858. 4 unpag. Seiten, 203 S., 1 unpag. Seite, OLwd. in genarbter Lederprägung mit schlicht goldgeprägtem Rücken. (W)

Punkt Grimm, Jacob: Deutsche Mythologie. Hrsg. von Elard Hugo Meyer. Vierte Ausgabe, 3. Band, Nachträge und Anhang. Ferd. Dümmlers Verlagsbuchhandlung Harrwitz und Gossmann, Berlin 1878. XII, [2], 540 S., OHLdr. der Zeit, Lederecken, 8°. (W)

Punkt Gutzkow, Karl: Die Ritter vom Geiste. Roman in 9 Büchern (= 9 Bände). Brockhaus, Leipzig 1852. 2. Auflage, Seiten 422, 409, 466, 458, 537, 449, 491, 484, 548, geprägtes Ganzleinen, einheitlich gebunden, Rückentitel. (W, B)

Punkt Hertz, Wilhelm: Das Rolandslied. Das älteste französische Epos übersetzt von Dr. Wilhelm Hertz. Uhland in Verehrung zugeeignet. Cotta'scher Verlag, Stuttgart 1861. XIV, 163 S., Orig. Hldr. (W)

Punkt Immermann, Karl: Die Epigonen. Familien-Memoiren in neun Büchern. Erster Band: 1.-4. Buch, Zweiter Band: 5.-9. Buch. Verlag von A. Hofmann & Comp., Berlin 1865. [4], 308 S., 2 unpag. Seiten, OHLwd. mit schlichter goldener Rückenprägung. (W)

Punkt Jordan, W.: Nibelunge. Sigfridsage in 24 Gesängen. Erster Theil, Zweiter Theil. Zweite Auflage. W. Jordan's Selbstverlag, Frankfurt am Main 1870. 2 Teile in einem Band mit 256 und 260 Seiten, schmuckvoll geprägte OLwd. mit goldgeprägtem Titel, 8°. (W, B)

Punkt Mevert, Ernst: Helgo und Sigrun. Heldengedicht. Hoffmann & Campe, Hamburg 1867. Erstausgabe, 94 S., Olwd. der Zeit mit Rückentitel, kl. 8°. (W, B)

Punkt Müller von Königswinter, Wolfgang: Lorelei. Rheinisches Sagenbuch. Brockhaus, Leipzig 1873. 4. Auflage. Dichtungen eines Rheinischen Poeten, Bd. 3. Die rheinischen Märchen sind Ludwig Uhland gewidmet. XII, 296 Seiten, marmor. Halbleinen der Zeit mit Rückenvergoldung, Rotschnitt, 8°. (B)

Punkt Rylands, W. Harry, F.S.A.: TEWRDANNCKH [Teuerdank]. The adventures and a portion of the story of the praiseworthy, valiant, and higt-renowned hero and knight, Lord Tewrdannckh. A reproduction of the Edition Printed at Augsburg, in 1519. With an introduction by George Bullen, F.S.A. etc., Keeper of the printed books in the British Museum. Holbein Society, London 1884. XVI, ca. 600 unpag. Seiten, 118 Holzschnitte, OLwd. mit schmuckvoller Blindprägung und goldgeprägtem Titel auf vorderem Deckel und Rücken, abgeschrägte Deckelkanten, Format ca. 28 x 37 cm. (B) 

Punkt San-Marte (Schulz, Albert): Beiträge zur bretonischen und celtischen-germanischen Heldensage. Bibliothek der gesammten deutschen Nationalliteratur, Abt. II, Band 3. Verlag Basse, Quedlinburg und Leipzig 1847. Inhalt: Arthurs Eberjagd, Arthur und Eliwlod, Lancelot vom See, Finn und Hengest. VIII S., 209 Seiten, Halbledereinband mit Titel in Goldschrift auf dem Rücken. (W)

Punkt Schack, Adolf Friedrich von: Lothar. Ein Gedicht in zehn Gesängen. Cotta'scher Verlag, Stuttgart 1874. 2. Auflage, 4 Bl., 301 Seiten, roter Ganzleineneinband mit vergoldeter Ornamentik, allseitiger Goldschnitt, kl. 8°. (W, B)

Punkt Schack, Adolf Friedrich von: Stimmen vom Ganges. Eine Sammlung Indischer Sagen. Wilhelm Hertz (Bessersche Buchhandlung), Berlin 1857. [4], dann Zählung ab S. 4, 264 S., 4 unpag. S., 2 Leerseiten, rundum Goldschnitt, dekorativ goldgeprägte OLwd. mit Illustration auf dem VDeckel, Rücken goldbedruckt, Format 10,5 x 14 cm. (W)

Punkt Schack, Adolf Friedrich Grafen von: Stimmen vom Ganges. Eine Sammlung indischer Sagen mit einem Anhange Nalodana. Cotta, Stuttgart 1877. 2. Aufl., 280 S., dekorativer Lwd. mit goldgeprägtem Titel und Namen. (B)

Punkt Simrock, Karl: Wieland der Schmied. Heldengedicht. Cotta, Stuttgart Tübingen 1851. 3. Auflage, IV, 204 S., Leinen, Orig. Einband Vorder und Rückdeckel geprägt mit verg. Darstellungen, allseitiger Goldschnitt, 12 x 8 cm. (W)

Punkt Straßburg, Gottfried von: Tristan und Isolde. Zweite mit Fortsetzung und Schluß vermehrte Auflage, übersetzt von Karl Simrock. Brockhaus, Leipzig 1875. 2 Bände, 312 S. und 273 Seiten, Olwd., geprägter Rücken mit Titel. (W)

Punkt Willatzen, P. J.: Alt-isländische Volks-Balladen und Heldenlieder der Färinger. Verlag Geisler, Bremen 1865. Willatzen widmet dieses Buch dem Dichter Geibel. Widmung des Autors? an Wesendonck ( in inniger Liebe und Verehrung). EA, 354 S., orig. geprägtes Leinen mit dekorativem Rücken. (W)
 


Bilder:
  1. Vergrößern Jordan, W.: Nibelunge. Sigfridsage in 24 Gesängen. Erster Theil, Zweiter Theil. W. Jordan's Selbstverlag, Frankfurt am Main 1870.


Keine Kommentare: