19.12.2010

Bibliothek Literatur

Ludwig Ettmüller: Deutsche Stammkönige nach Geschichte und Sage. Zürich 1844Bibliothek Wesendonck
Klassiker, Literatur und Theater



Ein Auszug aus der Bibliothek des Otto Wesendonck.



Diese kleine Auflistung von Buchtiteln ist ein Auszug aus der Bibliothek Otto Wesendonck (W) zu Büchern, die etwas mit Epik, Lyrik und Dramatik sowie der Sprache zu tun haben. Natürlich dürfen die Klassiker nicht fehlen. Erweitert wurde die Liste mit Titeln, die aus der Bibliothek Friedrich Wilhelm von Bissing (B) bzw. Else von Bissing (E) stammen. Bücher, die im Besitz von Hugo Wesendonck (H), bzw. den Kindern Hans und Karl (K) waren, werden ebenfalls hier aufgeführt. Die Bücher sind mit dem jeweiligen Ex Libris versehen.

Buch mit den Exlibris von Otto Wesendonck (li.) und Friedrich Wilhelm von Bissing
Buch mit den Exlibris von Otto Wesendonck (li.) und Friedrich Wilhelm von Bissing (re.).


Punkt Bernard, Jean: Isidore von Lohma. Epische Dichtung aus dem fünfzehnten Jahrhundert. Verlag J. B. Muschi`s Buchhandlung, Kaiserslautern 1876. Schlichter Halbleder Einband der Zeit. (W, B)

Punkt Boas, Eduard; Maltzahn, Wendelin von (Hrsg.): Schiller's Jugendjahre. Carl Rümpler, Hannover 1856. Zwei Bände in einem Buch, VIII, 266, 297 Seiten, Frontispiz Schattenriß Schillers, OHLdr., Kl. 8°. (W)

Punkt Bodenstedt, Friedrich: Aus Morgenland und Abendland. Neue Gedichte und Sprüche. F. A. Brockhaus, Leipzig 1882. Besonders schönes Ex. mit goldgeprägtem Titeldruck auf Orig.-Leinen sowie dekorativer 2-farb. Prägung und spiegelglattem Kopfgoldschnitt. Lesebändchen, Vorsätze aus Moirepapier. X, 284 S., 8°. Die 7 Bücher mit dekorativen Kapitelanfängen geschmückt, Vignetten, Textseiten rotrandig gerahmt, kleines Schildchen der verlagseigenen Buchbinderei auf hinterem Innendeckel. (W, B)

Punkt Bulwer, E. L. Sir: The Pilgrims of the Rhine. (Author of "Pelham", " Rienzi", "The last days of Pompeii", "Ernest Maltravers") Published by Harper & Brothers, New York 1843. Ex. in englischer Sprache. Hochformatige OLwd. mit schmuckvoller farbloser Prägung auf beiden Deckeln, Rückentitel goldgeprägt. 79 Textseiten in Form von Rubriken, marmorierter Buchschnitt. (W) 

Punkt Camoens, Luis de: Die Lusiaden des Luis de Camoens. Verdeutscht von J. J. C. Donner. 2. Ausgabe, Verlag von H. W. Beck, Stuttgart und Sigmaringen 1854. Sehr dekorativer Leineneinband der Zeit mit goldgeprägtem Deckel und Rücken, dieser lichtgeblicht, farbige Vorsatzpapiere, 2 Lesebändchen, auf Innendeckel, umlaufender Goldschnitt, einzelne Blattpartien vom Gold noch zusammengefügt, XVI, 416 S., 2 unpag. Seiten. (W)

Punkt Cervantes Saavedra, Miguel de: El ingenioso Hidalgo Don Quixote de la Mancha. Nueva edicion, conforme en todo a la de la Real Academia Espanola, hecha en Madrid en 1782. Ademas del Juicio critico o Analisis del Quixote, el Plan cronologico de sus viages, la Vida de Cervantes, y los documentos que la comprueban, comprendidos en la dicha edicion de la Academia, se han anadido a esta las notas criticas y curiosas al Don Quixote, escritas por el senor Pellicer, con hermosas laminas. Edicion hecha bajo la direccion de Jose Rene Masson. En Paris Bossange y Masson, y Londres, 1814. Band 1 (2) 3 Bl. Titel und Frontispiz, 4 S. Advertencia de los editores, 363 S., Band 2 XXVIII, Faltkarte, 296 S., Band 3 1 Bl. 386 S., Band 4 1 Bl., 356 S., Band 5 XXIV 408 S., Band 6 1 Bl. 405 S., Band 7 2 Bl. 405 S., Format 14cm x 9cm, Halbleinenausgabe mit Titel und Nummernfolge, Kupfer und Faltkarte (Band 2 von A. Tardieu) entsprechend eingebunden. (W) 

Punkt Chevigne, Louis de; Meissonier, E.: Les Contes Remois. Michel Levy Freres, Paris 1861. 5. Auflage, in französischer Sprache. 12 unpag., 323 Seiten, 2 Frontispize jeweils mit dünnem Schutzblättchen, je zu Gedichtbeginn ein Bildchen, OHLdr. mit dekorativem goldgeprägtem Rücken und 4 erhabenen Bünden, allseitiger spiegelglatter Goldschnitt, farb. Vorsatzpapier in Öltechnik, 8°. (W, B)

Punkt Cobler, Salomon: Columbus. Epische Dichtung. Verlag von Meyer und Zeller, Zürich 1846. 455 S., Pappband der Zeit, kl. 8°. (B) 

Punkt Cooper, James Fenimore: The Spy. A Tale of the Neutral Ground. Referring to Some Particular Occurrences During the American War. Also Pourtraying American Scenery and Manners. In Three Volumes. Heinsius, Leipzig 1825. 3 Bände, XII, 303 S.; 1 Bl., 302 S.; 1 Bl., 284 S., Leinen der Zeit mit roten Rückenschilden, kl. 8°. (W)

Punkt Dickens, Charles: The posthumous Papers of the Pickwick Club. Lea and Blanchard, Philadelphia 1843. Hardcover. (W)

Punkt Dingelstedt, Franz: Gedichte von Franz Dingelstedt. Verlag der I. G. Cotta'schen Buchhandlung, Stuttgart und Tübingen 1845. X, [2], 490 S., OHLdr. mit goldgeprägtem Rückentitel auf 4 erhabenen Bünden, Lesebändchen, kl. 8°. (W, B) 

Punkt Droste-Hülshoff,  Annette Freiin von: Gedichte. Dritte Auflage. J. G. Cotta'scher Verlag, Stuttgart 1873. VI, 428 Seiten, Goldschnitt, OLn mit Rückenvergoldung, goldgeprägter Deckelvignette und Deckelblindprägung, 8°. (W, B) 

Punkt Droste-Hülshoff, Annette Freiin von: Letzte Gaben. Nachgelassene Blätter. Zweite Auflage. Carl Rümpler, Hannover 1871. 292 Seiten, OLn mit goldgeprägtem Rückentitel und Deckelblindprägung, 8°. (W, B)

Punkt Ettmüller, Ludwig: Deutsche Stammkönige nach Geschichte und Sage. Ein neuer Versuch in alter Weise. Druck von Zürcher und Purrer, Zürich 1844. Widmung vom Verfasser an Frau Wesendonck - der feinen Kennerin unserer Dichter ehrerbietigst der Verf. - 76 Seiten, in schlichtem Hlwd. der Zeit. (W) 

Punkt Ettmüller, Ludwig: Sigufrid. Schauspiel in fünf Handlungen. O. V., Druck von David Bürkli, Zürich o. J. (um 1870?). 4 unpag. Seiten, dann 75 S., schlichter OHLd. der Zeit mit Ecken und goldgeprägtem Rückentitel, 8°. (W, B)

Punkt Günther, Johann Christian / Tittmann, Julius; Goedeke, Karl (Hrsg.): Gedichte von Johann Christian Günther. F. A. Brockhaus, Leipzig 1874. LXXVIII, 264 S., dekorative OLwd. der Zeit mit goldfarbener Titel-/Rückenprägung und 4 erhabenen Bünden, 8°. (W, B)

Punkt Hartmann, Moritz: Kelch und Schwert. Dichtungen von Moritz Hartmann. Carl Wilhelm Leske, Darmstadt, 1851. VIII, 279 S., Leinen, Kupferstich als Frontispiz, dreiseitiger Goldschnitt, dekorativer Einband mit goldgeprägter Illustration, 8° kl. Oktav. (W, B)

Punkt Hebel, I. P.: I. P. Hebel's Allemannische Gedichte. Für Freunde ländlicher Natur und Sitten. Eine vollständige Original-Auflage. Im Verlag von H. R. Sauerländer, Aarau 1860. XVI, 265 S., 3 unpag. Seiten Inhaltsverzeichnis, blaue geprägte ill. OLwd. mit Goldschmuck, Goldschnitt, 16°. (W, B)

Punkt Hebel, J. P.: Schatz-Kästlein des rheinischen Hausfreundes. Verlag der J. C. Cotta'schen Buchhandlung, Stuttgart 1870. VIII, 200 S., mit 60 schönen Holzschnitten im Text, ill. Innentitel, Buchschnitt zart marmoriert, beidseitig geprägte OLwd. mit goldfarbenem Titeldruck u. Rückentitel, kl. 8°. (W, B)

Punkt Herwegh, Georg: Gedichte und kritische Aufsätze aus den Jahren 1839 und 1840. Verlags- und Sortimentsbuchhandlung zu Belle-Vue, Belle-Vue bei Constanz 1845. EA, XVI, 172 S. und 217 S., geprägter OLwd. der Zeit in ViIolett, 14.5 x 10.5 cm. (W, B)

Punkt Heyse, Paul: Ludwig der Baier. Schauspiel in fünf Akten. Erstausgabe. Verlag von Wilhelm Hertz (Bessersche Buchhandlung), Berlin 1862. 6 unpag. Seiten, 140 S., ein Lesebändchen, OHLwd. der Zeit mit Ecken und goldgeprägtem Rückentitel, roter Buchschnitt, 8°. (W, B)

Punkt Heyse, Paul: Neue Novellen. Annina. Im Grafenschloß. Andrea Oelfin. Auf der Alm. Vierte Sammlung. Verlag von Wilhelm Hertz (Bessersche Buchhandlung), Berlin 1862. 3 Bl., 455 S., Orig.-HLdr. der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel, 8°. (W, B)

Punkt Heyse, Paul: Neue Novellen. J. G. Cotta'scher Verlag, Stuttgart und Augsburg 1858. 3 Bl., 356 S., geprägter Leineneinband der Zeit, Schnitt marmoriert, Rückentitel goldgeprägt, 8°. (W, B)

Punkt Heyse, Paul: Skizzenbuch. Lieder und Bilder. Verlag von Wilhelm Hertz, Berlin 1877. VIII, 265 Seiten, sehr dekorativer geprägter Einband mit Titel. (W, B)

Punkt Heyse, Paul: Syritha. Verlag von Wilhelm Herz (Bessersche Buchhandlung), Berlin 1867. Meiner lieben Freundin Frau Julie Schlesinger zugeeignet. (W, B) 

Punkt Immermann, Karl: Tulifäntchen. Ein Heldengedicht in drei Gesängen. Illustriert von Theodor Hosemann. Hofmann und Comp., Berlin 1861. 135 S., mit 28 Textholzschnitten, rotes Original-Leinen mit Gold- und Blindprägung, Goldschnitt, 8°. (W, B)

Punkt Kind, Theodor: Anthologie neugriechischer Volkslieder. Im Original mit deutscher Übertragung. Veit & Comp., Leipzig 1861. XXXV, 232 S., Leinen. (W) 

Punkt Koppel, Franz: Auf Kohlen. Original-Lustspiel. Buchdruckerei Henkler, Dresden 1872. Leinen, geprägtem Einband der Zeit, auf dem Innen-Titel handschriftlich "zum ersten Mal aufgeführt in Leipzig am 4. Februar 1873". (K, B)

Punkt Koppel, Franz: Spartakus. Ein Trauerspiel in 5 Aufzügen. Druck von Schulze, Dresden 1875. Handschriftliches 3 zeiliges Gedicht des Autors an Mathilde Wesendonck. 106 S., als Bühnen-Manuscript gedruckt, roter Orig Lwd.der Zeit. (W, B)

Punkt Körner, Max (Hrsg.): Historishce Volkslieder aus dem sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert. Fliegenden Blätter (München). Ebner & Seubert, Stuttgart, 1840. XVI, 342 S., Leinen, OLWd.der Zeit. (W)

Punkt Lachmann, Karl; besorgt von Moritz Haupt: Die Gedichte Walthers von der Vogelweide. Georg Reimer, Berlin 1853. 3. Auflage, Leineneinband der Zeit, geprägt. (W)

Punkt Ludwig, Otto: Shakespare-Studien. Aus dem Nachlasse des Dichters. Cnobloch, Leipzig 1872. Hardcover, geprägter Original Einband, marmorierter Buchschnitt, Seiten CXV, 540 S. (W, B)

Punkt Meyer, C. Ferdinand: Romanzen und Bilder. H. Haeffel, Leipzig 1870. IV, 172 S. und 217 S., in geprägter OLwd. der Zeit in ViIolett, 14,5 x 10,5 cm. (W, B)

Punkt Murad, Efendi (Franz von Werner): Nassreddin. Ein osmanischer Eulenspiegel. [Franz von Werner ein österreichischer Schriftsteller der zum Islam konvertierte und später als persönlicher Sekretär des Großwesirs Ali Pascha mit diplomatischen Aufgaben betraut wurde] Schulzesche Hof-Buchhandlung, Oldenburg um 1880. 2. Auflage, 114 S., zweifarb. Titel, dekorativer geprägter Leineneinband mit arabischen Schriftzeichen, Halbmond und Stern, umlaufend roter Buchschnitt mit Sternen. (W, B)

Punkt Murad, Efendi (Franz von Werner): Ost und West Gedichte. Schulzesche Hof-Buchhandlung, Oldenburg um 1881. 265 S., zweifarb. Titel, dekorativer geprägter Leineneinband mit Titel auf dem Deckel und Rücken,, umlaufend Goldschnitt. Unter einem Foto des Autors handschriftliche Widmung: Der hochgeehrten Kollegin und Freundin Frau Mathilde Wesendonck hochachtungsvoll Dresden ( Datum ) und Unterschrift E. Murad. (W, B)

Punkt Müller, Max (Hrsg.): Gedichte von Wilhelm Müller. [Griechenmüller] Mit Einleitung und Anmerkungen herausgegeben von Max Müller. In zwei Theilen. (= Bibliothek der Deutschen Nationalliteratur des achtzehnten und neunzehnten Jahrhunderts) F. A. Brockhaus Verlag, Leipzig 1868. XXXVI, 174 S.; VII, (1), 191, (1) S., blind- und goldgeprägtes Orig.-Leinen. (W)

Punkt Pindars Siegesgesänge. Übersetzt von Dr. C. F. Schnitzer. I. Die Olympischen. II. Die Pythischen. III. Die Nemeischen und die Isthmischen. 3 Teile in 1 Band. Verlag Krais & Hoffmann, Stuttgart 1860, 1865, 1866. (4),101,(1); (2),89,(1); (2),123,(1) S., Leinen der Zeit. (W) 

Punkt Ranieri, Antonio: Opere di Giacomo Leopardi. Vol. I. Edizione Accresciuta, ordinata e vorretta, secondo l' ultioma intendimento dell'autore, da Antonio Raniero. Quarta Impressione (in italienischer Sprache). Fwelice Monnier, Firenze 1856. 2 Bände. Je ein Frontispiz sowie 8 unpag. Seiten, 359 S. und 359 S. + 136 S., beide Bde. dekorativ in rotem OHLdr. und Moire-Effekt beider Deckel sowie Prägung und Golddruck, ebenso die Rücken, Innendeckel und Vorsatz aus Moire-Papier Schnitt farb. marmoriert, Lesebändchen, 8°. (W, B)

Punkt Reuter, Fritz: Kein Hüsung. Sämmtliche Werke. Erster Band, zweite Auflage. Verlag der Hinstorff'schen Hofbuchhandlung, Wismar, Rostock Ludwigslust 1864. 2 Bl. unpag., 222 S., 1 S. Verlagswerkeverzeichnis, marmorierter Schnitt, geprägte OLwd. mit goldgedrucktem Titel und Verzierung auf vorderem Deckel, 8°. Div. weitere Bände. Olle Kamellen. Dreizehnter Band, VII. Theil. De meckelnbörgschen Montecchi un Capuletti oder De Reis' nah Konstantinopel. (W, B)

Punkt Rosenkranz, Karl: Göthe und seine Werke. Gebr. Bornträger, Königsberg 1856. Zweite verbesserte und vermehrte Auflage. XX, 475 Seiten. Hlwd., 8°. (W)

Punkt Rückert, Friedrich: Lieder und Sprüche. Aus dem lyrischen Nachlasse von Friedrich Rückert. J. D. Sauerländer's Verlag, Frankfurt am Main 1867. Geprägter OLwd. mit goldgeprägtem Titel und Rücken, Goldschnitt. (W)

Punkt Saar, Ferdinand von: Tempesta. Trauerspiel in fünf Akten. Verlag von Georg Weiß, Heidelberg 1881. 100 S., schmuckvoll goldgeprägte zweifarb. OLwd., 8°, kl. Klebemarke auf letztem Blatt "Buchhandlung Dresden R. v. Zahn", gemusterte Vorsatzpapiere. (B)

Punkt Sanders, Daniel: Wörterbuch Deutscher Synonymen. Hoffmann & Campe, Hamburg 1871. [2], IV, 743, 1 unpag. Seiten, OHLdr. mit goldgeprägtem Rückentitel auf 3 erhabenen Bünden. (H)

Punkt Schack, Adolf Friedrich, Graf von: Walpurga. Der Johanniter. Zwei Trauerspiele. Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung, Stuttgart 1887. 195 S., schmuckvoll goldgeprägte zweifarb. OLwd., marmorierter Buchschnitt, 8°. (B) 

Punkt Schrott, J. (Hrsg.): Die Minnelieder Herrn Hildebold's von Schumann. Zum erstenmal übersetzt und mit begleitendem Text herausgegeben von J. Schrott. Augsburg 1871. X, 85 Seiten. Mit Frontispiz, OHldr. (W)

Punkt Simrock, Karl: Freidanks Bescheidenheit. Ein Laienbrevier. Neudeutsch. J. G. Cotta'scher Verlag, Stuttgart 1867. XIV, 231 Seiten. 2 Bl. Verlagsanzeigen, Illustrationen, vergold. Original-Pappband, Goldschnitt, Glanzpapier-Vorsatz, kl. 8°. (W)

Punkt Stahr, Adolf und Lewald, Fanny: Ein Winter in Rom. Verlag Guttentag, Berlin 1869. XIII S., 433 Seiten, Hldr. der Zeit. (W, B)

Punkt Stieler, Karl: Drei Buschen. Weil's mi freut! Habt's a Schneid? Am Sunnawend'. Gedichte in oberbairischer Mundart von Karl Stieler, illustriert von Hugo Engl. Verlag von Adolf Bonz & Comp., Stuttgart 1886. Bibliophiles Ex. mit illustrierter Titel- und Rückenprägung und Goldschnitt. XX, 386 S., schöne Abb. und Bildtaf., Vignetten, schmuckvoller Innentitel, Vorsatzpapiere mit Moireeffekt. (W, B)

Punkt Stieler, Karl: Hochlands-Lieder. Fünfte Auflage. Verlag von Adolf Bonz & Comp., Stuttgart 1888. XI, 204 S., mehrfarbiger dekorativer Einband mit Goldprägung, auch auf Rücken, roter Buchschnitt, Lesebändchen, kleine Vignetten, OLwd., 8°. (W, B)

Punkt Strauß, Victor von: Schi-king. Das kanonische Liederbuch der Chinesen. Carl Winter's Universitätsbuchhandlung, Heidelberg 1880. Inhaltsverzeichnis: Landesübliches / Kleine Festlieder / Große Festlieder / Feiergesänge. 3 unpag. Seiten, 528 S., mit prächtigen Vorsätzen und dreiseitig geprägtem Buchschnitt in Golddruck auf rotem Grund. OLwd. mit goldgeprägtem Titel, Ornamentik auf Rücken u. vorderem Deckel, leinenverstärkte Innengelenke, 8°. (W, B)

Punkt Tieck, Ludwig: Kaiser Octavianus. Ein Lustspiel in zwei Theilen. Friedrich Frommann, Jena 1804. Erstausgabe (W/G II, 30). Spät. HLdr. mit goldgepr. Rücken, 502 S., 8°. (W, B)

Punkt Velde, Dr. von der: Marlowe`s Faust. Die älteste Dramatische Bearbeitung der Faustsage. Gosohorsky`s Buchhandlung, Bresslau, 1870. Hardcover. Halbledereinband der Zeit, Lederecken. (W)  

Punkt Verri, Alessandro Conte: Notti Romane del Conte Alessandro Verri Volume Primo al sepolcro degli scipioni volume secondo sulle ruine della magnipicenza antica, la vita di erostrato. (Italienisch) Presso Lefevre Librajo, Parigi 1820. 2 Bände, 264 S. und 375 S., kl. 8°, dek. Okart. der Zeit mit Rückentitel. (W, B) 

Punkt Voß, Richard: Der Mohr des Zaren. Schauspiel in fünf Aufzügen. Nach einem Fragment von Puschkin. Verlag von C. Koenitzer, Frankfurt am Main 1883. [4], 114 S., OHLdr. der Zeit mit Lederecken und goldgedrucktem Rückentitel auf 4 erhabenen Bünden, 8°. (W, B)

Punkt Weigand, Friedrich Ludwig Karl: Deutsches Wörterbuch. Dritte, völlig umgearbeitete Auflage von Friedrich Schmitthenners kurzem deutschen Wörterbuche. Erster und Zweiter Band. J. Ricker'sche Buchhandlung, Gießen 1857/1860. XI, 656 S. + 640 S., OHLwd. der Zeit mit Lederecken und goldgeprägtem Rückentitel auf erhabenen Bünden, Lesebändchen. (W, B)

Punkt Wesendonck, Mathilde: Edith oder die Schlacht bei Hastings. Ein Trauerspiel. G. I. Göschen'scheVerlagshandlung, Stuttgart 1872. 6 + 130 S., rote OLwd. mit goldgeprägtem Titel, Ornamentik. (W)

Punkt Wildenbruch, Ernst von: Die Karolinger. Trauerspiel in vier Akten. Zweite Auflage. Verlag von Freund & Jeckel, Berlin 1882. 8 unpag. Seiten, 124 S., Lesebändchen, OHLdr. der Zeit mit Lederecken, goldfarbener Rückentitel auf 4 erhabenen Bünden, 8°. (W)
  


Bilder:
  1. Vergrößern Ettmüller, Ludwig: Deutsche Stammkönige nach Geschichte und Sage. Ein neuer Versuch in alter Weise. Zürich 1844.


Keine Kommentare: